Philosophie F R Autoren Und Autorinnen

Studieren für bessere rennergebnisse in f1 games

- beim jungen Pilz der Hut kugelig, beim Erwachsenen - flach, schleim-, weich, gelb-graubraun die Farbe. Der Stiel weiß, dicht. Beim Bruch hebt sich wässerig, farblos, der Milchsaft heraus. Wird nur für das Salzen oder das Marinieren verwendet.

Das pautinnaja Myzel verwandelt sich in, in dann in und die Früchte erscheinen. Für die normale Züchtung der Pilze muss man bestimmte Bedingungen beachten. Den wichtigen Bedingungen ist die Feuchtigkeit. Bei der Feuchtigkeit 40-50 % hauptsächlich wächst das Myzel, bei 50-60 verwandelt sie sich % in, bei 70 % erscheint das Myzel.

Den polnischen Pilz – wächst auf den Waldwiesen der Mischwälder, der Hut dunkel-braun, trocken, ins feuchte Wetter die Rutschige. Der Stiel der Farbe des Hutes, glatt. Das Fruchtfleisch in der Luft dunkelt ein wenig. Wird für das Kochen,, des Marinierens und des Salzens verwendet. Der getrocknete Pilz hat das Aroma nicht.

opa. Solcher Meinung war auch berühmter schwedische Gelehrte-Naturforscher Karl Linej, der meinte, dass die Pilze, den Polypen ähnlich sind. Nur hat er in der Folge den Standpunkt geändert und hat die Pilze auf die Landpflanzen gebracht.

Treffen sich die Wiesenhallimasche, sie wachsen nur auf den Wiesen. Verfügen über den festen und angenehmen Geruch. Den Wiesenhallimasch noch nennen als der Pilz, da den Geruch bei ihm ein wenig. Es kann man braten, und trocknen.

— hat die falsche Form. Der Hut in den tiefen Falten, der braunen Farbe. Der Stiel zylindrisch, gelblich in den tiefen Falten. In den Zeilen wie auch in den Speisemorcheln sind 3 % der salpetrigen Stoffe enthalten, 1 % ca und ist viel aromatische Stoffe. Die Ränder des Hutes sind mit dem Stiel teilweise zusammengewachsen. Das Fruchtfleisch fein mit dem geäusserten Pilzgeruch.

Die Pfifferlinge - wachsen in laub- und die Mischwälder. Erscheinen Anfang Juni. Es ist die sehr wertvollen Pilze. Sie enthalten die große Menge des Fettes unter den Pilzen - 2,4 %. Die Besonderheiten dieses Pilzes darin, dass der Hut des Pilzes konvex mit dem umgekehrten Rand,, glatt, der gelben Farbe. Der Stiel kurz, ausgedehnt nach oben und der Farbe des Hutes. Im jungen Pilz ist das Vitamin In Diese Pilze enthalten man kann kochen, braten, und salzen.

- der Hut schmutzig-rosowato-braun, glatt, ins feuchte Wetter schleim-. Das Häutchen schleim-. Der Stiel öfter gebogen, dicht, der Farbe des Hutes. Das Fruchtfleisch dicht, gelblich-krasnowato-braun. Dieser Pilz ist ein gutes Antibiotikum. Außerdem ist er ein wertvolles Produkt und wird für heiß, des Kochens, des Marinierens und des Trocknens verwendet.

Die Abarten der Täublinge - glänzend, moorig,, gelb, grünlich, brüchig rot, brüchig violett und andere. Die gegenwärtigen Täublinge wachsen im August-September. Sie werden in gekocht, gebraten, und die salzige Art verwendet.

Über die Pilze verfassten die am meisten unglaublichen Fiktionen und die erfundenen Geschichten. Ihr plötzliches reichliches Erscheinen klärte sich wie des Ergebnisses des Blitzschlages. Die gute Ernte der Pilze galt an ein Stellen für das schlechte Vorzeichen, in anderen - gut. Die Menschen bemerkten, dass einige den Pilzen wachsen, der richtige Kreis, das Gras innerhalb dessen vertrocknet. Die Antwort auf das Rätsel nicht habend, verbanden sie diese Erscheinung mit der falschen Kraft. In Holland hielten diese Kreise für den Aufbewahrungsort der verzauberten Schätze, in Deutschland - die Stelle des Tanzes der Hexen.

Die Pilze sind sehr groß in der Natur eine Gruppe der Pflanzenorganismen. Mit ihrem Studium beschäftigt sich die spezielle Wissenschaft - (mit. "" -, untersucht sie die Pflanzen, die Systematik, die Ökologie und die Biologie der Pilzorganismen.